Ach ja, die "Es gibt keine Viren" Fraktion. Wo ist eigentlich @Falkenauge? Sein letztes Posting vor 2 Monaten war eine Antwort auf mein Ansteckungsargument

BerndBorchert, Montag, 27.11.2023, 16:51 (vor 238 Tagen) @ Arbeiter2462 Views
bearbeitet von BerndBorchert, Montag, 27.11.2023, 17:28

Man könnte Olivias Frage so umformulieren: Ist das gerade was Ansteckendes unterwegs, oder liegt es allein an mir (und kommt nicht von außen), dass ich erkältet bin?

Oder anderes gesagt: ersetze einfach "Virus" durch "was Ansteckendes".

Ich habe definitiv die Erfahrung gemacht, dass Erkältung/Grippe ansteckend ist, also von X zu Y übertragen werden kann, wie auch immer das im Einzelnen geschieht (was nicht heißt, dass Erkältung/Grippe auch ohne Ansteckung, also von innen, kommen können). Du nicht?

Bernd Borchert

Falkenauge 17.9.
https://www.dasgelbeforum.net/index.php?mode=entry&id=643081

Ich hoffe nicht, dass er es sich zu Herzen genommen hat, dass ich und andere argumentiert haben, dass "Es gibt keine Viren" einen Bärendienst an der Corona-Aufklärung darstellt. Was schade wäre, denn nicht nur beim Corona-Thema stehen wir auf der gleichen Seite (ist so wie bei den 9/11-Truthern: das no-planes Thema sorgt da regelmäßig für internen Disput)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung