Stephan Kohn - wer war das noch? - Eine kleine Auffrischung der Erinnerung zu seiner Person und seinem Handeln im Mai 2020

Odysseus, Sonntag, 26.11.2023, 20:32 (vor 96 Tagen) @ Martin2038 Views

.... weshalb man wohl den zuständigen Experten Stephan Kohn im Innenministerium geschasst und dafür eine selbstgefällige Buyx aus dem Hut gezaubert hat.

Hier wird klar warum:

https://www.achgut.com/artikel/das_corona_papier_seehofer_im_bunker

https://www.achgut.com/artikel/dossier_das_corona_papier_komplett_zum_download

Das 83- seitige Dossier als PDF:

https://www.achgut.com/images/uploads/afqktxhppam7qh5d/200508_Versendung_Bericht_an_Kri...

Mit heutiger Sicht und Wissen erhöht sich der Puls schon deutlich, wenn man da nochmal drüber liest. Deshalb: Kein Vergessen. Und erst recht muss angesichts des bücklinghaften und ergebenen Verhaltens der Bundesregierung bezüglich des Pandemieabkommens gegenüber der WHO Druck gemacht werden bei der Aufklärung. Im Mai 2024 wird darüber abgestimmt.


Gruß
Odysseus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung