Zum "weiteren Verlauf der monetären Krise". Deflation?

Ankawor, Sonntag, 12.11.2023, 11:41 (vor 112 Tagen) @ mabraton3591 Views

Ich glaube, Ashitaka hatte mal beschrieben oder zitiert, eine Deflation sei erst eine Sekunde vor ihrer Ankunft zu erkennen.

Mir fiel auf, dass ich dieses Wort in den letzten drei Tagen mehrfach hörte. Und in den portugiesischen Nachrichten las ich davon, dass sowohl China als auch Belgien und Niederlande nun Deflation haben, sowie drei weitere Länder. Ich kann es leider nicht verlinken, weil ich es auf dem Telefon las und nicht weiß, wie man dort die besuchten Websites aufrufen kann.

Was Krall dazu sagt, werde ich mir heute abend mal anhören.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung