Dann wäre Russlands Methode, diesen Krieg zu führen, erfolgreich gewesen

FOX-NEWS, fair and balanced, Samstag, 11.11.2023, 09:29 (vor 113 Tagen) @ Naclador3649 Views

Bisher hat man sich auf eine Abnutzungsstrategie konzentriert und die komplette Zerstörung der Infrastruktur, wie die Amis es gemacht hätten, vorerst unterlassen. Auch die Ukrainer spielen da mit, indem sie weiter attackieren, statt material- und personalschonend auf totale Defensive zu setzen.

Mit der Aufgabe der jetzt besetzten Gebiete wird es nicht für Frieden reichen. Da wollen die Russen mehr. Die werden sich alles östlich des Dnjepr krallen und zusätzlich Odessa, welches, gegründet von Katharina der Großen und wie die Krim, als ur-russisch gesehen wird. Dann bleibt allenfalls die Rest-Ukraine als demilitarisierter und abhängiger Staat bestehen. Bedauerlich, daß man den Vorschlag vom April '23 ausgeschlagen hat ... [[sauer]]

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung