Sicherungen

Kaladhor, Münsterland, Freitag, 10.11.2023, 12:06 (vor 114 Tagen) @ Socke2376 Views

Die verbauten LSS mit 230V/16A sind nicht zum Schutz der Verbraucher, sondern sollen nur warme Sanierungen verhindern, die durch durchgeschmorte Leitungen ausgelöst werden können.
LSS steht nämlich für LeitungsSchutzSchalter.

Wenn du auf der richtig sicheren Seite sein möchtest, müsstest du jede einzelne Steckdose einzeln noch mit einer zusätzlichen 10A-Sicherung absichern…. macht nur keiner, weil die Kosten dann in keinem Verhältnis mehr stehen.

Grüße

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung