Die Bevölkerung Deutschlands wird erst aufwachen, wenn sie am krepieren ist . . . .

Dieter, Donnerstag, 09.11.2023, 15:22 (vor 113 Tagen) @ Olivia2012 Views
bearbeitet von Dieter, Donnerstag, 09.11.2023, 15:25

. . . . und wird keine Änderung herbeiführen.

zu verwöhnt, damit zu schwach, nicht trainiert im existenziellen Wettkampf, halt degeneriert. In Mitteldeutschland sicher nicht in dem Maße wie westlich davon. Und ohne diesen Kapfeswillen wird man sich auch nicht mit den realen Machtstrukturen und deren Bekämpfung auseinandersetzen.

Da ändern auch die Prozente bei AfD nichts, denn solange noch irgend jemand Notiz davon nimmt, was die Grünen, Klimapsychopaten oder die Transatlantiker von sich geben oder denen sogar zustimmen, solange ist die Richtung vorprogrammiert.

Im übrigen: Unter Obhut steht man nur solange, wie man sich das gefallen läßt. Gegen 90 Millionen Einwohner kann niemand agieren, wenn diese denn einer Meinung und mutig wären.

Gruß Dieter

--
Es wird allerhöchste Zeit aus der NATO auszutreten.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung