Migrant = Wohlstandsreisender, der in einigen wenigen Fällen auch weiblichen Geschlechts sein kann.

neptun, Donnerstag, 09.11.2023, 02:13 (vor 110 Tagen) @ ebbes1612 Views

Er bringt als Beispiel eine Jesidin, ignoriert aber die Tatsache, dass geschätzt 80 Prozent der Migranten alleinreisende Männer sind.

Andere, nicht mehr gültige Wortbedeutungen siehe 20. Jahrhundert.

--
Wählen? AfD!
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung