10x genauer als letzte Kommastelle, bei 1.09C ist das nur die 3te Kommastelle......

Fidel, Dienstag, 07.11.2023, 10:03 (vor 253 Tagen) @ Mirko21370 Views

Hallo,

die Norm ist 10x genauer zu messen als man Messergebnisse ausweist.
Also bei 1°C Schritten auf 0.1°C

Das IPCC behauptet 1.09°C, d.h. die Typen müssten auf 0.001C genau messen können...

Zum Glück kommen die Messdaten direkt von der Nasa und werden mit Satelliten ermittelt, deren Flughöhe (36km) zwei Kommastellen ausschließt - gedenkt man der Umgebungseinflüsse, die nicht rechnerisch bereinigt werden können. https://de.wikipedia.org/wiki/Wettersatellit Infrarotspektroskopie im Reinraum ist etwas anders als unter den Verunreinigungen extremer Außenbedingungen.

Spannend ist alles, auch die Datenübermittlung, d.h. auch die Digitalisierung der Daten um sie dann via funk als binären code zur Erde zu senden. Dabei ist die Rechenleistung damahliger cpu genauso maßgeblich wie die Größe der Speicher....was in den 90ern ging war 1969 noch unvorstellbar.
https://de.wikipedia.org/wiki/Pioneer-Anomalie ....die Nasa hat keinen 30 Jahre Technikvorsprung.

science fiction for dummies.

Abraços
Fidel


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung