Frontier Centre for Public Policy, Kanada. Hearing zur Situation, verschiedene Referenten, hier C. Austin-Fitts.

Olivia, Montag, 06.11.2023, 19:52 (vor 116 Tagen)2416 Views
bearbeitet von Olivia, Montag, 06.11.2023, 20:12

Dies ist eine kanadische Vereinigung, die versucht Transparenz in die politischen und wirtschaftlichen Abläufe zu bringen. Sie hat dazu verschiedene Referenten eingeladen, die unterschiedliche Themen abdecken.

Ich stelle hier den Vortrag von C. Austin-Fitts ein - mit anschließender Fragestunde. Dringende Fragen sind immer: Was können wir tun? Am Beginn steht die Analyse. Austin-Fitts kann die komplizierte Situation so herunterbrechen, dass auch Laien die Zusammenhänge verstehen. Nach ihrer Zeit im Politbetrieb und im hochrangigen Investmentbereich begann sie, Aufklärungsarbeit über die bereits vor Jahren erfolgten Weichenstellungen zu leisten.

Big Money hatte die Nase voll von den USA und investierte anderweits. Die von der Bevölkerung in unterschiedlichen Fonds für Alterssicherung und Krankheit investierten Ersparnisse nahmen sie als geeignete Möglichkeit wahr, in ihre neuen Investitionen zu investieren. Wie das auf geräuschlose Art und Weise verwirklicht werden konnte, kann man bei Austin-Fitts nachlesen. Fakt ist, der Kaiser ist nackt und ein Reset steht an. In der Zwischenzeit werden "neue Menschen" ins Land geholt. Ihr Kennzeichen ist, dass sie keine verbrieften Forderungen gegen Staat und Gesellschaft haben, aus ärmeren Gegenden kommen, jünger sind und kaum ausgebildet..... AI wird die Ausbildung ersetzen. Sie werden also leichter handhabbar sein. Derweil ist die Bestandbevölkerung bereits in einem hypnotischen Schlaf befangen und wurde mRNA-beglückt.

Hier der Link zur Veranstaltung:
https://fcpp.org/2023/08/17/catherine-austin-fitts-covid-crisis-global-financial-reset-...

Kürzlich habe ich ein Buch verlinkt, dass sich mit dem Thema "Beeinflussung von Menschen" in einer Art und Weise auseinandersetzt, wie das üblicherweise nicht der Fall ist. "Project: Soul Catcher".
https://www.amazon.de/Project-Catcher-Secrets-Cybernetic-Revealed/dp/1452804087/ref=sr_...

In einem anderen Video sprach Austin-Fitts darüber, dass sie zu der Zeit, als sie gegen die Regierung der Vereinigten Staaten prozessierte (7 Jahre lang, soweit ich mich erinnere - unter immensem Druck und Drohungen) bemerkte, dass ihr Kampf nicht nur auf einer intellektuellen Ebene ausgefochten werden mußte, sondern auch auf einer spirituellen Ebene. Sie und ihr Team begannen damals erstmalig, sich mit der Thematik "Spiritual Warfare" zu beschäftigen. Amazon bietet dazu einiges an.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung