Muss ich wegen einer Depoteröffnung extra nach RU fahren? Wie verkaufe ich? Wie bekomme ich das Geld nach DE?

Plancius, Montag, 06.11.2023, 13:44 (vor 118 Tagen) @ mabraton1311 Views

Muss ich extra nach RU reisen, nur um das Depot zu eröffnen? Kann man sowas nicht auch online erledigen?

Und wenn ich da nichts online machen kann, wie verkaufe ich dann? Ich habe doch gar keinen Zugriff.
Kenne mich mit russischen Aktienmärkten/Börsen auch gar nicht aus.

Und wenn doch alles sanktioniert ist. Muss ich dann das Geld in RU in Bitcoin tauschen und es dann auf einem Stick nach Hause tragen?

Alles so dämlich umständlich. Es hätten doch auch alles die amerikanischen ADR-Banken machen können, die ja sowieso noch in Moskau aktiv sind und gegen eine Gebühr für jeden Inhaber abgewickelt.

Aber hier so einen Zirkus zu veranstalten.

Da muss ich sagen, war eToro noch am fairsten. Sie haben die russischen Aktien ausgebucht und einfach den Wert der Aktien vom 21.02.22 auf dem Konto gutgeschrieben.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung