Die Interessen der palästinensischen Bevölkerung müssen mitberücksichtigt werden. Vertreibung und Tötung sind keine Lösungen.

Olivia, Donnerstag, 02.11.2023, 10:44 (vor 122 Tagen) @ Beo25310 Views

Israel könnte wirklich ein wirtschaftlicher Motor für die ganze Region werden aber das kann nur in einem friedlichen Umfeld geschehen. Ein als "Freiluftgefängnis" konzipiertes Gaza trägt dazu nicht bei.

Die Frage, die sich stellt ist: Was passiert mit den ganzen "Untergrundbehausungen", die weltweit von "interessierter" Seite erstellt wurden? Natürlich auch unter dem Gaza-Streifen. Dort sollen Tunnelsysteme von 500 km vorhanden sein. Aber nicht nur in Gaza sind solche Tunnelsysteme, in denen "versteckte Aktivitäten" stattfinden. Sie existieren weltweit und werden offenbar zu Aktivitäten genutzt, die das Tageslicht scheuen.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung