Kurze Antwort.

Olivia, Donnerstag, 02.11.2023, 09:16 (vor 263 Tagen) @ neptun2090 Views

Du kannst Telegram auch auf dem Windows-PC/Notebook/Tablett nutzen. Das ist eh bequemer.

https://telegram.org/

Die Grafik
zeigt eine beschriftete Landkarte. Darauf sieht man die Umrisse des Iran.
Um den gesamten Iran herum sieht man eine Vielzahl von Fähnchen als Symbol für Militär-Stützpunkte der USA

Der schriftliche Teil
In dicken Lettern steht oben über der Grafik: "IRAN WANTS WAR".
Darunter steht zur Erläuterung:
"Look, how close they put their country to our military bases".

Besser kann man dem Publikum Kriegpropaganda kaum verständlich machen.

Immerhin haben sich nach dem Bombardement der Zivilbevölkerung in Gaza (immerhin waren unter den Palästinensern nicht nur die Geiseln, sondern auch ca. 7.000 Ausländer) nun auch der Papst und der israelische Ministerpräsident zu Worte gemeldet und rufen zur "Mäßigung" auf..... Der eine will eine Verhandlungslösung und 2 Staaten und der andere versucht, die Bevölkerung zur Mäßigung in Bezug auf Rassismus aufzurufen. Zeit gelassen haben sie sich ja genug. Ob sie die Massendemonstrationen auch in den westlichen Ländern eines Besseren belehrt haben? Oder die Tatsache, dass jüngst ein Flüchtlingslager bombardiert wurde?

Selbst der altersdebile Biden will eine Feuerpause, damit die "Geiseln" das Land verlassen können. Offenbar spielte er auf die 7.000 Ausländer an, die derzeit über Ägypten die Gaza-Zone verlassen dürfen. Sein Beratungsteam dementierte schnell und meinte, dass er natürlich die Geiseln der Hamas gemeint habe.....

Die 7.000 Ausländer dürften die Zeit in Gaza auch so leicht nicht vergessen. 3 Wochen lang als Freiwild für tägliche Bombenangriffe zu gelten, das hatten sie sich wohl auch in ihren kühnsten Träumen nicht vorstellen können.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung