Tja

Kaladhor, Münsterland, Mittwoch, 01.11.2023, 10:10 (vor 123 Tagen) @ Freddy2833 Views

Mit dem "wie man in den Wald hinein Ruft" gebe ich dir Recht! Alles eine Kette von Ursache und Wirkung.

Trotzdem ist das für einige immer wieder völlig überraschend, wenn eine Reaktion erfolgt.

Daher immer die Frage: wer hat angefangen?

Man sollte sich eher fragen, ob das überhaupt noch zielführend ist. Denn da ist man dann ganz schnell in der Kausalkette, und da keiner Partei das „christliche“ Nachgeben - andere Wange hinhalten - nahegeht, wird dieser Teufelskreis nie durchbrochen.

Was davor war, wird dann auch gerne ausgeblendet.

Auch da sollte man mal überlegen, ob es überhaupt sinnvoll ist, weiterhin darauf „herumzureiten“. Das ist eh Vergangenheit und wird nie zu einer Lösung führen.

Grüße

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung