Und die Türken sollen die größte europäische Armee haben. Kim Jong-un soll den Befehl gegeben haben, für 1 Jahr Lebensmittelvorräte...

Olivia, Dienstag, 31.10.2023, 13:24 (vor 263 Tagen) @ Revoluzzer6050 Views
bearbeitet von Olivia, Dienstag, 31.10.2023, 14:06

anzulegen. Für die Armee und Reis für die Bevölkerung. Das kommt aus einem US-Prepper Kanal (ehemaliger Sozialwissenschaftler, der sich aufs Preppen verlegt hat :-) ). Der scheint eine ganze Reihe von Kanälen abonniert zu haben und meinte, dass die Buschtrommel sagt, dass Mini-Nukes an verschiedenen Stellen zum Einsatz kommen sollen (offenbar haben sich interessierte Kreise weltweit inzwischen unterhalb der Erdoberfläche angesiedelt). Die Mini-Nukes sollen diese Anlagen aufsprengen. Ich höre seit Jahren ab und an mal in den Kanal rein. Abgesehen davon, dass er ausgerüstet ist wie zum jüngsten Gericht scheint er alle seine 5 Sinne beieinander zu haben. Die Amis kennen ja alle möglichen Diseaster-Zustände, bei denen sie keinerlei Hilfe durch die Regierung bekommen. Muss man sich nur die ganzen "Wetterereignisse" anschauen.

Der Youtuber meinte zynisch: Na, wenn Kim Jong-Un genügend Drohnen nach Russland geliefert hat, dann wird er auch genügend Getreide von Russland bekommen, um seine Bevölkerung satt zu bekommen..... Panoptikum...

Diese Karawane bewegt sich übrigens gerade auf die USA zu ....
Auch ein Ergebnis der dortigen Südamerika-Politik.

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/welt/tausende-migranten-sind-zu-fu%C3%9F-auf-dem-...

Offenbar benötigen die großen Machtblöcke derzeit alle viel Sprit, um ihre "Exkursionen" durchzuführen. Ja, und sie sollen alle präsent sein.... beobachtend derzeit. Sollten die bereits vorher gebunkert haben, so würde das erklären, wiesie die Preise im letzten Jahr so gestiegen sind.

Und.... nur so am Rande: Selinskys Wohnung auf der Krim versteigert...

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/selenskyj-wohnung-auf-der-krim-versteiger...

Zuckerbäckerarchitektur....

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung