Wolgang Eggert hat ein langes Interview auf Nuoviso gegeben. Einige Kritikpunkte von mir.

ebbes, Montag, 30.10.2023, 13:54 (vor 125 Tagen) @ helmut-13330 Views

Bei den Untergangssekten im zweiten Teil des Gespräches bin ich raus.

Aber Geopolitik kann ich auch.

ich glaube nicht,
dass der Coronavirus von den Chinesen stammt, mit dem Ziele Europa zu schwächen.
dass Russland sich auf die Seite der Palästinenser stellt und nicht neutral bleibt.

Noch ein allgemeiner Punkt.
Er denkt, dass alles wodurch ein Land davon Vorteile hat, war so gewollt.
Das ist aber nicht der Fall, sondern oft Zufall oder die Konsequenz aus Handlungen, die aus selbstsüchtigen Gründen (persönlich oder in seltenen Fällen für die Bürger des Landes) ausgeführt wurden.

Deutschland und Frankreich sollen sich verbünden und zuschauen wie sich China und die USA gegenseitig abschlachten, danach mit Russland in friedlicher Koexistenz leben.
Naja...

https://nuoflix.de/drehbuch-fuer-armageddon--im-gespraech-mit-wolfgang-eggert

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung