US Flottenverband im Mittelmeer: Flirt mit der Katastrophe

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Sonntag, 29.10.2023, 18:14 (vor 126 Tagen) @ Reffke3119 Views

'Show Of Force' oder Vorbereitung für einen Angriff auf Iran (als Ablenkung von der schwächelnden Wirtschaft, rasant steigenden Staatsverschuldung und der Möglichkeit die mRNA-Panscher in den USA zu verklagen https://threadreaderapp.com/thread/1715820838564593745.html wegen "Produktverfälschung")?

https://nitter.net/imetatronink/status/1718407326686961796#m

Flirt mit der Katastrophe

Die Trägerkampfgruppe USS Dwight D. Eisenhower hat die Straße von Gibraltar durchquert und ist auf dem Weg zur USS Gerald R. Ford CSG im östlichen Mittelmeer. Bei ihrer Ankunft werden die USA/NATO eine Flotte von nicht weniger als 73 Schiffen zusammengestellt haben, einschließlich der über 30 NATO-Schiffe, die an den Dynamic Mariner-Übungen vor der italienischen Küste teilnehmen.

Dies ist meines Erachtens die größte Zusammenstellung von US/NATO-Kriegsschiffen seit mindestens einem halben Jahrhundert.

Zusätzlich zu den zahlreichen Hilfsschiffen sind die folgenden großen Kriegsschiffe anwesend:

- 2 US-Superträger (Ford und Eisenhower)
- 2 VTOL-Flugzeugträger (USS Bataan und ITS Cavour)
- 2 Lenkwaffenkreuzer
- 11 Lenkwaffenzerstörer
- Mehrere Fregatten

Darüber hinaus gibt es zweifellos eine große Anzahl von U-Booten, von denen jedes einzelne über eine beträchtliche Feuerkraft im Nahkampf verfügt.

Ich möchte noch einmal betonen, dass diese Flotte nicht zusammengestellt wird, um die Israelis bei ihrem laufenden Projekt zur Vernichtung der HAMAS und der 2,5 Millionen Einwohner des Gazastreifens zu unterstützen.

Meiner Meinung nach kann diese mächtige Flotte nur eine einzige Aufgabe haben: die Vernichtung aller russischen, iranischen und mit dem Iran verbundenen militärischen Kräfte, die derzeit in Syrien, im Libanon und im Irak präsent sind.

Es erübrigt sich zu sagen, dass dies äußerst bedrohliche Entwicklungen sind, die die Welt in den größten und zerstörerischsten Krieg der Menschheitsgeschichte stürzen könnten.

[image]

https://mc.nato.int/media-centre/news/2023/nato-showcases-unprecedented-maritime-cooper...

--
Grüße

[image]

Alles was nötig ist: Ein Molekül, [um] die Gesellschaft nachhaltig zu verändern.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung