Deutsche Schattenwirtschft liegt nur bei 10% des BIP.

Dieter, Sonntag, 29.10.2023, 14:36 (vor 124 Tagen)3808 Views

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Inflation-und-Energiekrise-foerdern-Schwarzarbeit-articl...

Hallo,
ich weiß zwar nicht, wie man das berechnen kann, aber jemand macht sich regelmäßig die Mühe.

10% ist doch wenig, da ich davon ausgehe, daß dieser Wert im internationalen Vergleich sehr gering ist.
Die Deutschen sind vermutlich wenig kreativ, wenig risikobereit und extrem obrigkeitshörig, zumal wenn man bedenkt, für welchen Unfug, Böswilligkeiten und Kriegsförderungen die Steuern verwendet werden.

Bevölkerungen in Industrieländern mit höherem Anteil am BIP durch Schattenwirtschaft dürften m.E. auch im Schnitt wohlhabender sein.
Falls jemand Zahlen hierzu für die EU hat, würde mich das interessieren, zur Beantwortung, ob meine Hypothese hierzu stimmig ist.

Gruß Dieter

--
Es wird allerhöchste Zeit aus der NATO auszutreten.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung