Im Moralisieren sind aber andere Weltmeister!

Ackermann, Sonntag, 29.10.2023, 10:35 (vor 126 Tagen) @ Plancius2817 Views
bearbeitet von Ackermann, Sonntag, 29.10.2023, 11:08

Israel hätte keine Probleme gehabt, die Ende der 40er Jahre dort lebenden 1,3 Millionen Palästinenser gleichberechtigt in ihrem Staat leben und am Wohlstand und der Schaffenskraft der Juden partizipieren zu lassen.

Die Realität war schon 1948 völlig anders. Ein gleichberechtigtes Zusammenleben war nämlich von Anfang an nicht geplant. Hier z.B. eine Rezension zum Buch von Prof. I. Pappe:

https://www.nachdenkseiten.de/?p=52390

Oder die Kommentare hier zum Buch:

https://www.amazon.de/ethnische-S%C3%A4uberung-Pal%C3%A4stinas-Ilan-Pappe/dp/3942989867

Das Buch ist sehr lesenswert und sollte einem die Augen öffnen!

Oder zu den ideologischen Grundlagen:

https://www.buchkomplizen.de/buecher/buecher-von-fifty-fifty/im-namen-der-thora.html


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung