Soweit ich mich erinnere, war er selbst nicht geimpft. Seine Frau und sein Sohn aber schon. Er bemerkte, dass sein Sohn die chinesische Impfung wählte und die extra bezahlt werden mußte.

Olivia, Samstag, 28.10.2023, 13:49 (vor 266 Tagen) @ mawa993635 Views

Mit dem Thema "Impfungen" hat er sich natürlich - wie alle hier - ausführlich auseinandergesetzt. Impfungen haben aber nicht nur eine medizinische, sondern auch eine soziale Seite. Sobald das Umfeld (Schule, Uni, Arbeitgeber) vorschreiben, dass geimpft werden muss, dann wird man kaum darum herum kommen, wenn man im sozialen Umfeld verbleiben will.

Das soziale Umfeld war auch bei meinen Familienmitglieder der wesentliche Faktor, warum sie sich impfen ließen.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung