Unfassbar, unser herzliches Mitgefühl

schaumermal, wohnhaft, Freitag, 27.10.2023, 15:05 (vor 126 Tagen) @ NST3635 Views

Lieber Sohn von Michael,

mich erreichte eine Leserzuschrift von ehemaligen Mitstreitern des Forums, die genauso plötzlich überrascht und sehr traurig sind über den völlig unerwarteten Tod deines Vaters.

Jeder seiner Beiträge, und es waren unzählige, sowie auch wohl überlegte Formulierungen in meist längeren Beiträgen, die hier zum Nachdenken und zur Diskussion anregten.
So war er fast täglich allgegenwärtig und berührte uns, trotz großer räumlicher Ferne.

Der achtsame Mensch hinter dem Pseudonym NST/Illuminati verfügte über ein sehr breitgefächertes Wissen und dieses, sowie seine vielfältigen Erfahrungen, hat er hier allen für eine virtuelle Ewigkeit hinterlassen.
Auch seine vielen Buchempfehlungen wurden geschätzt, brachten neue Erkenntnisse und bereicherten so manche private Sammlung. Herzlichen Dank auch dafür.

Wie kein anderer hier im Forum hat Michael sich öffentlich gertraut viel von seiner Privatsphäre preiszugeben. So spürte man oft in seinen Äußerungen auch die Fürsorge um seine Lieben.
Möge sein Vermächtnis, wie seine Kautschukpflanzen, immer gut gedeihen und behütet sein.

Wir werden uns gern und oft an ihn erinnern und wünschen ihm eine gute Reise auf seinem Weg.

Ich wünsch dir eine gute Reise…
https://youtu.be/MhT3gw5e2Rc


… und viel Kraft und Trost für all seinen Lieben, die ihn schmerzlich vermissen.


Betreff „Leserzuschrift der Ex-Gelben“

NST - grüß uns die Sonne, die Sterne und den Mond…und Elli. Habt einen spannenden Austausch.
In tiefer Betroffenheit und Anteilnahme mit den Angehörigen übermitteln wir unser Beileid:
Herzdame
der_Chris
el_mar
hoerby
NegaPosi

schaumermal

Manchmal bist du noch hier…und wo du auch bist, ich wünsch dir viel Glück
https://youtu.be/VrpJSG9d7Yo

———————————————————————
"Das wesentlichste im Leben ist es, eine unangemessene, herzliche Kommunikation mit anderen zu etablieren."
Sogyal Rinpoche

--
schaumermal


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung