Ich respektiere Deine Meinung

helmut-1, Siebenbürgen, Donnerstag, 26.10.2023, 20:34 (vor 129 Tagen) @ BerndBorchert1999 Views

Natürlich ist es ein Manko, wenn man nicht die gesamte Problematik aufblättert wie in einem Buch. Ich habe nur die beiden wichtigen links angegeben.

Im ersten link ist eine Grafik drinnen, die ich gerne direkt hier reingegeben hätte. Das schaffe ich aber nicht, obwohl man mir das von anderen Foristen mehrmals erklärt hat, wie das geht. Ich habs auch nach den Anleitungen versucht, aber es geht eben nicht.

Möglicherweise liegts daran, weil bei mir alles etwas veraltet ist, ich habe auch noch Windows 7 usw.

Deshalb habe ich diese links angegeben. Die sind aussagekräftig genug. Aus diesen links eine Schlussfolgerung zu ziehen, dazu bin ich nicht in der Lage, weil ich kein Finanzmensch bin, sondern ein einfacher Mensch vom Bau.

Deshalb habe ich auch gefragt, welch Auswirkungen da zu erwarten sind. Ich kann das nicht beurteilen.

Diesen Thread aufzumachen, beruht einfach nur auf der Beobachtung, dass sich seit Tagen viele Finanzexperten damit befassen, auf internationaler Ebene, aber im ehemaligen Finanzforum des Gelben liest man nichts darüber.

@Weiner ist der Meinung, das uns das alles nicht berührt, Du meinst, das das alles nichtssagend ist.

Fakt ist, dass in allen Finanzforen dieses Thema genau beobachtet und auch diskutiert wird, nur im Gelben nicht. Ich bin auch nur draufgekommen, weil mich mein Banker in Rumänien darauf angesprochen hat.

Beispiel:https://theeconomiccollapseblog.com/a-financial-crisis-is-here....

Aber erwarte bitte nicht, dass ich Dir das nun übersetze. Es ist einfach notwendig, wenn man sich mit den internationalen Geschehnissen am Finanzmarkt auseinandersetzt, dass man - zumindest im Groben - der englischen Sprache mächtig ist.

Aber ich werde mich hüten, in dieser Richtung in Zukunft noch etwas zu publizieren. Verlass Dich drauf.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung