Man kann nur sehen, was man sich auch vorstellen kann. Wenn aber die Dampfwalze der öffentlich-rechtlichen Meinungs-Bildung über die Geister gefahren ist, ...

neptun, Donnerstag, 26.10.2023, 05:06 (vor 127 Tagen) @ Hannes2176 Views

Hallo Hannes,

... dann können die meisten sich das hier

Und dass Israel das Massaker offenbar geschehen ließ, das festival der eher linken Juden kurzfristig in das Risiko-Gebiet verlegen ließ, und so weiter,

... einfach nicht (mehr) vorstellen, was für sie dann gleichbedeutend ist damit, daß es das nicht gibt bzw. nicht geben kann.

Was Du zum GROSZEN PLAN und zum GROSZEN KRIEG schreibst, hat Hand und Fuß, leider. Aber eines berücksichtigst Du dabei möglicherweise nicht, nämlich, daß in einer "dualen" Welt wie dieser, in der wir uns (scheinbar?) befinden, zwar leider das Gute, aber logischerweise eben auch das Böse niemals als Alleinstellungsmerkmal wird durchsetzen können.

Schau mal (falls Du es damals nicht gelesen haben solltest), was ich vor knapp 2 Monaten an @Ikonoklast geschrieben hatte, und seine kurze Antwort darauf.

LG neptun

--
Wählen? AfD!
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung