Versteh ich nicht, - das ist doch klar, worums hier geht

helmut-1, Siebenbürgen, Mittwoch, 25.10.2023, 23:37 (vor 127 Tagen) @ Hannes3079 Views

Zum einen hat schon D-Marker den richtigen link angegeben, vom mdr über diesen neugegründeten Klub.

Dazu kommt noch die Generalinfo über den Zusammenschluss der kleinen Parteien in Thüringen, mit dem Ziel, bei der Wahl 2024 in dieser Form anzutreten.

Diese beiden Videos, die dabei entstanden sind (denke, am 21. Oktober d.H.) sind die aussagekräftigsten, nämlich das von RA Ralf Ludwig:

https://www.youtube.com/watch?v=0I3K0g1HItM

und das mit Dr. Maaßen:

https://www.youtube.com/watch?v=OWc3M2rXyyk&t=23s

Was war am 21. Oktober 2023: Im Video stehts ja geschrieben:

Organisiert wurde die Veranstaltung durch das an diesem Tag offiziell beschlossene Bündnis für Thüringen, bestehend aus Bürger für Thüringen, dieBasis, Freie Wähler Thüringen e.V., Bürger für Thüringen sowie unterstützt durch die WerteUnion.

Hier kann man über diesen Klub noch mehr lesen, man muss halt nur im Netz anklicken:

https://www.buerger-fuer-thueringen.de/

Diese Mitteilungen sind alle vom September und vom Oktober dieses Jahres, also nicht vom letzten Jahr.

Was mich von diesem RA Ludwig beeindruckt hat, das ist die Ankündigung, gegen alle Bundestagsabgeordneten, die damals für dieses Impfgesetz gestimmt haben, Strafanzeige zu erstatten. Wenn das nichts fruchtet, - und aus formalrechtlichen Gründen muss man die Stellungnahme der Bundesanwaltschaft dazu abwarten , -gehts weiter nach Den Haag.

Einen link, wo man das nachlesen kann, was dieser Rechtsanwalt in diesem Video angekündigt hat, habe ich nicht gefunden, man muss es sich halt anhören. Aber es hat Hand und Fuß, was der Mann da von sich gibt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung