Tel Aviv getroffen von schwierig abzufangenden Raketen.

Hannes, Mittwoch, 25.10.2023, 22:50 (vor 261 Tagen) @ Olivia2665 Views
bearbeitet von Hannes, Mittwoch, 25.10.2023, 23:40

...............

Hi O.

Du schreibst: "Ich hoffe sehr, dass die westliche Welt diesen "Massenmord" verhindern wird. Tut sie das nicht, dann stellt sie alle ihre Überzeugungen zur Disposition! Für jeden SICHTBAR! oT"

Ich erwarte nicht, dass "die westliche Welt diesen "Massenmord" verhindern wird." - Wir schaffen das.

"dann stellt sie alle ihre Überzeugungen zur Disposition! Für jeden SICHTBAR!" - Oh, das wird Israel aber dolle schocken und dann ist Frieden?

Ich schreibe es nochmal: GROSZER KRIEG geplant und das Schlachten in Gaza und der West Bank gehört zum Plan auf dem Weg da hin. Auch aljazeera wird benutzt, ich sehe ja dort, was die Umma sieht. Auch wenn es "die westliche Welt" nicht sieht, dank unserer Presstitutes. Irrelevant. Aber ich wiederhole mich.

H.

PS: Mein Verdacht eines geplanten Konflikts hier am "Tag der Republik" (DDR) war richtig, ich schrieb am selben Tage bereits dies: "Richtig. Tausende Raketchen in den Karports gedrexelt, endlich in Position gebracht und abgefeuert ....
... und kein verbündeter CIA hat die Juden gewarnt?
Hannes, inmitten des Landes S-A d. BRD in der EU, Samstag, 07.10.2023, 16:41 @ sensortimecom3985 Views
"

Wie wir wissen, war Bibi gewarnt, ich schrieb hier dazu.

Und dass Israel das Massaker offenbar geschehen ließ, das festival der eher linken Juden kurzfristig in das Risiko-Gebiet verlegen ließ, und so weiter, das ist wie Du schreibst "Für jeden SICHTBAR!" - Und nun, Olivia? Was nun? Hat Deine "die westliche Welt" das irgendwie mal thematisiert?

PPS: Wir sollen da mit reingezogen werden, und das läuft schon länger als die Kampagne "Wir schaffen das." - Ich hatte am 7.10. sofort den Verdacht, dass Israel Deine "die westliche Welt" einlädt, doch mal gegen den Iran militärisch vorzugehen: Deine "die westliche Welt" soll sich wehren: "Da gehört eine Koalition der Willigen her, die muss man ja erst irgendwie machen." schrieb ich am 07. Oktober schon: "Oder der Iran.
Hannes, inmitten des Landes S-A d. BRD in der EU, Samstag, 07.10.2023, 16:59
" Und nun wird erst mal die Umma aufgewiegelt. Und dank weitsichtiger Kampagne "Wir schaffen das." wird nun auch uns, Deine "die westliche Welt" das irgendwie was angehen, oder? Das Ding nannte ich immer GROSZER PLAN, KKK (Klima, Karola, Krieg).
[[hae]]

PPS: Zu dem m. E. hier eher unwichtigen Betreff die Info dazu: "Hamas launched a barrage of rockets towards the Israeli cities of Tel Aviv and Beersheba, injuring five people on Tuesday, October 24." Die Raketen der Hamas können den iron dome durchdringen und das auf lange Distanz. Ich denke, dass Bibi auch von den modernen Waffen weiß, die die jüdisch-ukrainischen Russen-Mafia an die Palestinenser m. E. verscheuert hat. Na, das gibt erst ein Theater, wenn die IDF plötzlich in einem echten Krieg sind! Mit hits auf ihre schwere Technik (Bulldozer zum Häuser einschieben und so) und damit noch mehr Teilnehmer an invictus game. Das Leiden Israels wird Deine "die westliche Welt" dann endgültig überzeugen.
[[motz]]
Aktuell heute Abend soll es ein Dutzend Verletzte in Tel Aviv geben, und ein Touristenzentrum am Rotem Meer hat es auch getroffen, wie gesagt, m. E. eher unwichtig.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung