Deine Personen - alles Juden außer Pappenheimer.

Hannes, Mittwoch, 25.10.2023, 17:48 (vor 262 Tagen) @ Reffke2651 Views
bearbeitet von Hannes, Mittwoch, 25.10.2023, 18:02

Halo mabatron und allerseits,

Selbstverstqndlich hoffe auch uich, daß er sich irrt.
Aber er kennt seine "Pappenheimer", wie wohl kaum ein anederer...

Ein Spezi der ubelsten Sorte dabei George F., wie hier dokumentiert:
US-Strategie (auf deutsch) l George Friedman STRATFOR @ Chicago Council on Global Affairs
https://www.youtube.com/watch?v=vln_ApfoFgw

Geliefert, wie bestellt! [[kotz]]

Wir haben es mit skrupellosen Wahnsinnigen und religiösen Fanatikern zu tun!

The neocon movement emerged in the 1970s around a group of public intellectuals, several of whom were influenced by University of Chicago political scientist Leo Strauss and Yale University classicist Donald Kagan. Neocon leaders included Norman Podhoretz, Irving Kristol, Paul Wolfowitz, Robert Kagan (son of Donald), Frederick Kagan (son of Donald), Victoria Nuland (wife of Robert), Elliott Abrams, and Kimberley Allen Kagan (wife of Frederick).

The main message of the neocons is that the US must predominate in military power in every region of the world, and must confront rising regional powers that could someday challenge US global or regional dominance, most importantly Russia and China. For this purpose, US military force should be pre-positioned in hundreds of military bases around the world and the US should be prepared to lead wars of choice as necessary. The United Nations is to be used by the US only when useful for US purposes.
Siehe weiter:
https://www.jeffsachs.org/newspaper-articles/m6rb2a5tskpcxzesjk8hhzf96zh7w7

LG Reffke

Hi R.

Leo Strauss - jewish
Donald Kagan - jewish https://www.jewiki.net/wiki/Donald_Kagan
Norman Podhoretz - jewish
Irving Kristol - jewish https://www.jewiki.net/wiki/Irving_Kristol
Paul Wolfowitz - jewish
Robert Kagan - jewish
Frederick Kagan - jewish
Victoria Nuland - jewish
Elliott Abrams - jewish
Kimberley Allen Kagan - jewish

Ergo: 100% der in Deinem Beitrag namentlich aufgelisteten "Neocons" sind Juden, jedenfalls nach meiner Schnell-Recherche zumindest aus jüdischem Elternhaus abstammend.

Das fiel wahrscheinlich nur mir auf?

Ich habe mal geguckt und gerechnet.

Anzahl der Juden weltweit 15,3 Mio. https://de.statista.com/themen/7026/judentum/

Aktuelle Bevölkerung der Welt 8129120518 Stck. (diverse Menschende*Innen "von allerlei Kolör") https://countrymeters.info/de/World

Macht 0,188212242224 Prozent Juden an der Weltbevölkerung.

Ist schon auffällig, was die paar Juden so alles bewirken in der Welt.

Findet

H.

PS: "Trutz Pappenheim war eine Schanze bei Magdeburg während des Dreißigjährigen Kriegs." Ob der Erfinder der Zahnradpumpe Katholik war, weiß ich nicht genau, aber er ließ für die Katholischen hier mal metzeln: "Bei der Erstürmung Magdeburgs, den anschließenden Gewaltexzessen und Bränden verloren 20.000 (nach einigen Quellen 30.000) Bürger ihr Leben. Nach der Katastrophe wurden von den einst 35.000 Einwohnern noch 449 gezählt. Die „Magdeburger Hochzeit“ gilt als das größte und schlimmste Massaker des Dreißigjährigen Krieges" Wie gesagt, diese Altgläubigen nehmen sich nicht viel.

PPS: Habe George Friedman vergessen, is ja ooch so Eener von die Truppe: "Hungarian: Friedman György", geschenkt, die Welt weiß längst von seinen Kriegskonzepten.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung