Schlüssel ausdrucken - alle BTC liegen in der Blockchain

mabraton, Montag, 23.10.2023, 17:45 (vor 123 Tagen) @ ebbes2309 Views

Hallo ebbes,

der D-Marker hat schon Recht, man muss sich - wie mit allem - auch mit Bitcoin real befassen sonst bleibt man auf Annahmen hängen.

Hier eine ausführliche Erklärung der Verschlüsselung mit der man seine BTC schützt. Brieftasche (wallet) ist eigentlich ein irreführender Begriff. Alle BTC sind in der Blockchain abgelegt.

Den Schlüssel um jederzeit auf seine BTC zugreifen zu können kann man ausdrucken.
Hier eine ausführliche Beschreibung warum der Schlüssel sicher ist,

Bitcoin – Offline-Verschlüsselung von Seed-Recovery-Phrasen

Viele Menschen zögern, in Bitcoin einzusteigen, weil sie Angst haben, ihre eigenen Bitcoin und Finanzen zu verwalten. Sie fühlen sich nicht wohl mit dem Risiko, ihre Gelder aufgrund des unsicheren Umgangs mit ihren geheimen Schlüssel-Satz evtl. zu verlieren. Indem man den Menschen, welche mit Bitcoin arbeiten möchten, Werkzeuge und Methoden zur Verfügung stellt, welche ihnen helfen, ihre geheimen Schlüssel sicherer aufzubewahren, steigern wir gleichzeitig sicher die Akzeptanz von Bitcoin.

Die in diesem Artikel vorgestellte Technik zur Verschlüsselung Ihrer „Seed-Recovery-Phrase“, ist mein Beitrag zur Bitcoin-Mainstream-Adoption.

beste Grüße
mabraton


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung