Stalins Bilanz

mabraton, Montag, 23.10.2023, 16:38 (vor 126 Tagen) @ ebbes2055 Views

Hallo ebbes,

stimmt, die Bestrebungen Stalin zu rehabilitieren haben es zum neuen Schuljahr in die Schulbücher geschafft.
Ich bin der Meinung, dass das ein Fehler ist. Man muss vieles im geschichtlichen Kontext sehen. Daran, dass Stalin mit von ihm und seinem Apparat identifizierten "Abweichlern" kompromisslos umgegangen ist besteht kein Zweifel. Auch wenn es in dem von Dir beschriebenen Sinne "die Richtigen" traf, die Zahlen sprechen für sich.

beste Grüße
mabraton


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung