Medwedew gilt als unzuverlässig, nicht der Mann des Staates mit KGB-Hintergrund, sondern der Oligarchen

Revoluzzer, Samstag, 21.10.2023, 15:04 (vor 128 Tagen) @ FOX-NEWS2240 Views
bearbeitet von Revoluzzer, Samstag, 21.10.2023, 15:09

Er versucht sich medial als "harter Nationalist" zu präsentieren, aber das ist unglaubwürdig. Eine offensichtliche Strategie, um Putin-Nachfolger zu werden.

Die ex-KGBler um Putin werden das am besten wissen. Das Risiko, dass M. das Land "an den höchsten Bieter" verkauft, ist viel zu groß.

Für die Welt wäre er nicht gut. M. würde Unsicherheit bringen. Wir brauchen Russland als Anker der Welt, nicht als Versteigerungsobjekt.

Aber was weis' ich schon.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung