Ich hab "Krieger" geschrieben, weil 1. "Krieg" in dem Wort drinsteckt (um Krieg/Frieden ging's ja), und 2. als Euphemismus: Mohammed könnte man mit noch deutlicheren Begriffen betiteln

BerndBorchert, Freitag, 20.10.2023, 14:49 (vor 132 Tagen) @ ebbes2228 Views
bearbeitet von BerndBorchert, Freitag, 20.10.2023, 15:03

Übrigens halte ich auch Napoleon für einen Polit-Kriminellen: es sind 100.000nde völlig unschuldige Menschen als Soldaten in den Ländern gestorben, die er überfallen hat. Keine Ahnung, warum man den immer noch wertschätzt, in F, D und anderswo.
Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung