Solfeggio Frequenzen: "Wenn Sie die Geheimnisse des Universums ergründen wollen, denken Sie in Begriffen wie Energie, Frequenz und Schwingung." - Nikola Tesla / Resetübung Vagusnerv

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Freitag, 20.10.2023, 08:46 (vor 273 Tagen) @ NST4287 Views

Du könntest Dich auch mal regelmäßig mit 'Frequenz und Schwingung' beschallen. Nachdem ich mich mit dem Zitat von Tesla - "Wenn Sie die Geheimnisse des Universums ergründen wollen, denken Sie in Begriffen wie Energie, Frequenz und Schwingung." - beschäftigt habe, bin ich auf die Solfeggio Frequenzen gestoßen:

https://www.yogionline.de/post/was-sind-solfeggio-frequenzen

Die Grundfrequenzen der Solfeggio-Skala

Die Solfeggio-Frequenzen basieren auf einer speziellen Skala, die sieben Grundfrequenzen umfasst. Jede Frequenz hat eine einzigartige Wirkung und Bedeutung:

174 Hz - Reinigung von negativer Energie und Förderung eines stabilen Fundaments.

285 Hz - Transformation und Wiederherstellung des energetischen Gleichgewichts.

396 Hz - Befreiung von Ängsten, Schuldgefühlen und Blockaden.

417 Hz - Lösung von Problemen und Unterstützung bei Veränderungen.

528 Hz - DNA-Reparatur, Förderung von Transformation und Wundern.

639 Hz - Harmonie in Beziehungen, Förderung von Liebe und Kommunikation.

741 Hz - Aktivierung des Selbstausdrucks und des spirituellen Erwachens.

852 Hz - Stimulierung von Intuition und Rückkehr zum spirituellen Ordnungssinn.

Die Auswirkungen der Solfeggio-Frequenzen

Die Anwendung von Solfeggio-Frequenzen kann eine Reihe von positiven Auswirkungen haben:

Entspannung und Stressabbau: Die Schwingungen der Solfeggio-Frequenzen können helfen, Stress abzubauen und tiefe Entspannung zu fördern.
Energetische Ausbalancierung: Die Frequenzen sollen das Energiefeld des Körpers ausgleichen und harmonisieren.
Heilung und Regeneration: Es wird angenommen, dass die Solfeggio-Frequenzen die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren und zur Regeneration beitragen können.
Erhöhte Konzentration und Kreativität: Die Klänge können die Gehirnwellenaktivität beeinflussen und zu gesteigerter Konzentration und Kreativität führen.
Spirituelle Entwicklung: Viele Menschen berichten von einer vertieften spirituellen Verbindung und einem erweiterten Bewusstsein durch die Anwendung von Solfeggio-Frequenzen.

Ich hab mir dann bei Youtube mal diese als MP3 gespeichert:

Alle 9 Frequenzen:

https://piped.video/watch?v=goyZbut_KFY 1:21 Stunden

https://piped.video/watch?v=2rjko0htlJc 9:09 Stunden (Schlafzyklus)

anschließend auf den Raspberry gepackt und damit beschalle ich mich jetzt immer während ich homeofficiere [[top]] Ich versuch die Beschallung mindestens 3-4 mal pro Woche zu schaffen und muss sagen es bringt vom Wohlbefinden her schon etwas. Gut, könnte auch an den "Schwammerln" [[zigarre]] die ich zu mir nehme liegen. Späßchen, nein wirklich nach dem Solfeggio-Zyklus fühl ich mich wirklich entspannter.

An den Frequenzen ist mehr dran, als man auf Anhieb denkt. Nix Eso-Schmarrn:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30414050/

Einfluss verschiedener Intensitäten von 528-Hz-Schallwellen auf die Produktion von Testosteron im Gehirn von Ratten und Analyse von Verhaltensänderungen

Zusammenfassung

Testosteron ist ein Ligand des nuklearen Androgenrezeptors, der mehrere Signalwege im Gehirn steuert. Neben der aktiven Biosynthese von Steroiden in klassischen steroidogenen Organen wie Keimdrüsen, Nebennieren und Plazenta wird Testosteron auch in Astrozytenzellen des Gehirns produziert. Der Testosteronspiegel muss im Gehirn reguliert werden, da er sich direkt und indirekt auf das Gedächtnis und mehrere wichtige Verhaltenseigenschaften auswirkt. Die Bedeutung von Schallwellen auf Schlüsselenzyme, die den Testosteronspiegel im Gehirn regulieren, wurde bisher nicht untersucht. Das Ziel unserer Studie war es, die Auswirkungen von physischem Stress wie Schall auf die Induktion von Verhaltensänderungen in Tiermodellen zu untersuchen. Laut der aktuellen Studie induzieren Schallwellen mit einer Frequenz von 528 Hz bei einer Intensität von 100 dB die Testosteronproduktion im Gehirn, indem sie StAR und SF-1 erhöhen und die Expression des P450-Aromatase-Gens verringern. Die Frequenz von 528 Hz reduziert auch die Gesamtkonzentration reaktiver oxidativer Spezies im Hirngewebe. Eine längere Exposition mit dieser Schallwelle führte bei Ratten zu einer Verringerung angstbedingter Verhaltensweisen. Die Ergebnisse zeigen, dass die verringerte Angst mit einer erhöhten Konzentration von Testosteron im Gehirn zusammenhängt. Diese Studie kann zur Ermittlung einer möglichen Therapie führen, bei der Klänge zur Verringerung der Angst bei Menschen eingesetzt werden können.

[/b]
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Du kannst auch noch versuchen, deinen Vagus Nerv nach Stanley Rosenberg zu resetten:

https://piped.video/watch?v=rbowIy6kONY

Das ist die Hauptübung, in seinem Buch (welches ich empfehlen kann) gibt es ingesamt 8.

P. S. 432 Hz vs. 440 Hz:

https://duckduckgo.com/?q=432+vs+440+hz&ia=web

--
Grüße

[image]

---


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung