Da kriegst Du einige (Probleme)!

Hannes, inmitten des Landes S-A d. BRD in der EU, Montag, 16.10.2023, 17:20 (vor 135 Tagen) @ FOX-NEWS2945 Views
bearbeitet von Hannes, Montag, 16.10.2023, 17:24

Natürlich braucht es das. Und wo ist das Problem?
Es ist nicht so, daß man das nicht so gestalten kann, daß Frischwasser und Strom zugeführt und Abwasser korrekt abgeleitet werden mit Zähler und allem Schnickschnack.

Grüße

Grüße allerseits,

habe mich damit beschäftigt. Habe ja auch eine Laube mit Abwasser und Drehstrom und allem pipapo, aber wohne neudeutsch "nicht wirklich" da.

Du hast keine Meldeanschrift - ohne parallele Mietwohnung.

So machen das hier einige: Vermute, bei Sohnemann gemeldet oder so und zu Hause im Grünen. Die DDR-Bungalows und Nachkriegs-Buden sind durchaus zum Wohnen geeignet, viele wohnen da "schwarz". Aber Du kriegst die Adresse nicht eingetragen, Digitalisierung sei dank. Also läufst Du unter "Penner". Weiß nicht, ob Du dann einen Online-Broker findest und so weiter, der Dich nimmt, als Penner.

Die Befliegung mit Drohnen läuft hier auch schon seit Jahren. Ich musste beispielsweise schon ein Luftbild erklären (war nur ein Thermo-Solarpaneel), die witterten beim Amt einen illegalen Anbau! Kriegste einen Brief wie mit einem Blitzerfoto und hast vier Wochen Zeit, Dich zu Entschuldigen.

Wie sagte mal die West-Reklame, mit einem syphatischen Italiener al la mafia: "Wir kriegen Euch alle", nich lustich, das.

LG

H.

--
Eine Hand für den Mann und eine Hand für das Schiff.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung