Das klassische Spiel auf deutschen Konsulaten und Botschaften im Ausland ...

NST, Südthailand, Montag, 16.10.2023, 14:28 (vor 130 Tagen) @ Arbeiter3336 Views
bearbeitet von NST, Montag, 16.10.2023, 14:39

Eingefädelt von Wodarg, Psycho Vischer und Co

https://m.vk.com/video-206052110_456240534

.... einiges schon erlebt, festgenommen wurde ich noch nie. Er ist ja Rechtsanwalt und hätte das wissen müssen ....

Ob die Anschuldigungen berechtigt sind - keine Ahnung, es dürfte aber heutzutage schon ähnliches passieren, wenn man nicht alles mit dem Finanzamt sauber geklärt hat.

Der Pass läuft spätestens in 10 Jahren ab - und dann kann das Finanzamt eine Verlängerung ohne Probleme verhindern. Eine vielleicht nur vermutete Steuerschuld dürfte dazu genügen.

Dann muss man zuerst nach D - der Pass wird einfach nicht verlängert. Alles andere dann weiter in der Anstalt. Das wird ein Damokles Schwert für die Nomaden .... die digitalen Windows Tool Spezialisten .... mit ausländischen Briefkastenfirmen ...[[top]]

Jeder deutsche Passinhaber hat diese elektronische Fussfessel, die jederzeit per Fernzündung aktiviert werden kann. Man hat dieses Restrisiko solange man den Pass benötigt. [[sauer]] Eines meiner künftigen Arbeitsfelder - das eliminieren dieser Fussfessel.
Gruss

--
[image]
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Ausmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung