Wenn Gesundheit schwindet und das Alter an Jahren steigt ...

NST, Südthailand, Sonntag, 15.10.2023, 07:09 (vor 131 Tagen) @ NST2246 Views
bearbeitet von NST, Sonntag, 15.10.2023, 07:37

Zwar haben mich in Taipeh buddhistische Altarkunst beeindruckt wie auch verschiedene Pilgerreisen nach Salt Lake City, Rom, Poona, Maschhad, Lourdes, Fatima, Amritsar, ohne dass mir irgendwo auch nur ein gnädiger Schimmer von Verständnis zuteil wurde.

... dann bekommen alle Menschen Existenzängste, die einen mehr die anderen weniger - und nur ganz wenige, können sich das in Ruhe anschauen.

Jenseits von Buddha, obwohl das Thema im kommenden Beitrag sehr kurz gestreift wird, mitten im normalen Ablauf auf dem 13. Stock - zeigt hier ein Dr. Fischer was man das sofort umsetzen könnte, und was man lieber unterlassen sollte. Das was man unterlassen sollte, geht nach der Regel: Oma wusste das noch ....

Was Oma nicht wissen konnte, dass es E-Motoren von Bosch für Fahrräder geben wird .... ich habe aber so meine Vermutungen was Oma darauf antworten würde. [[top]]

Aber zum Vortrag - ist lange, aber Zeit hast du. Kann man auch nur anhören, also während der Autofahrt oder einer Fahrradtour - kann man Omas Weisheiten erfahren.

DMSO Vortrag Dr. Hartmut Fischer

Weil ich selbst gesundheitliche Probleme habe, aber in früher Jugend lernen musste, dass die klassische Medizin nur in selten Fällen, die Ursachen behandelt und man deshalb selber Lösungen suchen muss - bin ich auch zum Thema DMSO gestossen. Ich mach das was ich gelernt habe, selbst nach Lösungen suchen - so bin ich auf dieses Thema gestossen.

Einfach mal zuhören .... vielleicht ist es auch nützlich für dich. Die Einführung zum Thema, das finde ich, ist wirklich exzellent. Ich weiss nicht ohne nachzuschauen, welcher Forenteilnehmer der Konz Fan ist - hier dürfte ein Update vorliegen bezüglich Naturmedizin, ein Blick darauf lohnt sicher. Und das Beste - Dr. Fischer (kommt aus der Pharma Forschung) lebt im besten Deutschland aller Zeiten, also nur ein Katzensprung entfernt. :-P
Gruss

--
[image]
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Ausmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung