Oder vielleicht den Gazastreifen "entmoslemisieren"? Aus strategischer Sicht... mkT

igelei, Lammd des Stasi2.0-Rollcommanders, Freitag, 13.10.2023, 22:53 (vor 138 Tagen) @ BerndBorchert2897 Views

.. würde sich die Frontlinie verkürzen und ein Unruheherd wäre weg. Wenn man den freiräumen könnte, hätte man es als Land deutlich besser (aus Verteidigersicht). Und Deutschland wäre vielleicht bereit, einen Großteil der friedlichen arabischen Flüchtlinge aus humanitären Gründen hier als "Ankommende" sozialstaatliche Unterstützung zukommen zu lassen? Es geht ja nur um 3 Millionen.

MfG
igelei


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung