Zum Goldpreis

ebbes, Freitag, 06.10.2023, 18:27 (vor 140 Tagen) @ dito571 Views

Für den Goldpreis gibt es immer eine Begründung, egal in welcher Wirtschafts- und Börsenphase wir uns befinden.

Zurzeit ist die Begründung.
Wegen den hohen Zinsen von Anleihen lohnt sich ein Engagement in Gold nicht
Aber genauso könntest du auch einen hohen Goldpreis begründen.
Weil das Geld weniger wert wird (Inflation) steigen alle in Gold als sicherer Hafen ein.

Bei Minenaktien ist Gold nur ein Faktor der eine Rolle spielt.
Arbeitskosten, wie leicht ist der Rohstoff zu erreichen, Streikbereitschaft usw. sind genauso wichtig.

Das gilt für den Ölpreis nur bedingt.

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung