Meine Hochachtung

Manuel H., Montag, 25.09.2023, 21:34 (vor 211 Tagen) @ NST1972 Views

Meine Hochachtung gegenüber dem thailändischem König, der es geschafft hat, solchen viel stärkeren Kräften zu trotzen und sein Volk vor Kolonisierung wie auch vor einer Verwicklung in beide Weltkriege zu bewahren.

Unser Kaiser hat mitnichten unser Volk in den Krieg geführt, er wurde ihm aufgezwungen.

Fast hätte er den Krieg gewonnen, kein feindlicher Soldat war es gelungen, einen Fuß auf deutsche Erde zu kriegen, er verlor den Krieg durch das bekannte Wirken übernationaler Logen.

In dieser Zeit sind viele deutsche Freimaurer aus ihren Logen ausgestiegen, weil sie den Verrat bemerkten und haben ihren Eid gebrochen und über das Wirken Bücher veröffentlicht.

Ludendorff hat auch einiges zum Wirken der Logen in dieser Zeit geschrieben. Dessen Bücher wurden verbrannt oder als unerwünscht ausgesondert. (Selbst von der DDR, was nicht verwundert, wenn man sich einmal die Nationalflagge der DDR mit ihren Logenzeichen anschaut)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung