Wenn diese Dinge der breiteren Öffentlichkeit bekannt werden, dann müssen sich die EU-Kader sehr warm anziehen.....

Olivia, Sonntag, 24.09.2023, 14:41 (vor 247 Tagen) @ helmut-13487 Views

Die Pfizer-Akte von Ursula von der Leyen.

Die Zahlen sind schockierend und die Art und Weise wie diese "Verschwörungsgruppierungen", die in Hinterzimmern die nicht öffentlichen Entscheidungen treffen ebenfalls.

Offenbar versuchten bereits einige der EU-Staaten, aus den von vdL geschlossenen Verträgen herauszukommen. Klappt nicht. Der Hass auf Deutschland wird unermeßlich werden, denn diese "Kxxxxxx" ist eine Deutsche.

Was passiert eigentlich, wenn Verträge von nachweislich korrupten Politikern geschlossen wurden? Können die dann als ungültig betrachtet werden?

https://www.youtube.com/watch?v=bFIocqkQRUk

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung