Absolut richtig und angebracht

helmut-1, Siebenbürgen, Sonntag, 24.09.2023, 11:51 (vor 72 Tagen) @ Otto Lidenbrock3310 Views
bearbeitet von helmut-1, Sonntag, 24.09.2023, 11:54

Wie die Situation in der Ukraine wirklich ist, wissen wohl nicht mal die Ukrainer selbst genau.

Auch das ist zutreffend. Die Ukrainer, die ich in unserer Stadt kenne, schwimmen da bei ihrer Information. Einer ist aus dem Donbass, aber auch er kann nur für den 10 km-Radius von seinem Dorf sprechen.

....allerdings betrachte ich die Aussagen von russischer Seite ebenfalls mit Skepsis.

Ich auch, auch die Russen benützen Propaganda, so wie jede Kriegspartei. Der Unterschied: Hier handelt es sich um ein Statement eines US-Journalisten. Und das freie Wort sowie die freie Berichtserstattung gibt es derzeit nur noch in den USA, was große Länder betrifft. Dazu der verfassungsmäßig verbriefte Zugang zu allen Informationen der Regierung, was wir in Europa schon lange verloren haben.

Aber es deckt sich mit der Ansicht von naclador.

https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=643298


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung