Wie schräg muss man sein, um solche Sachen unwiederfagt zu verbreiten ...

NST, Südthailand, Sonntag, 24.09.2023, 03:36 (vor 204 Tagen) @ Olivia2203 Views
bearbeitet von NST, Sonntag, 24.09.2023, 04:07

Einen Sonderstatus haben sie höchsten bei der Prostitution von Kindern.... die ja hier offiziell verboten ist (in Frankreich nicht, man nennt es dort anders), die aber trotzdem stattfindet. Allerdings im Verborgenen. Die Zeitungen schreiben kaum darüber, weil es zu gefährlich ist. Ja, und sicherlich bestehen in diesem Bereich gewachsene "Wirtschaftsbeziehungen" der westlichen Staaten zu verschiedenen Staaten Asiens. Aber auch der ehemalige Ostblock soll dort nicht untätig gewesen sein. Was gibt es Besseres als Erpressungsmaterial, wenn man Aufnahmen macht.

.... Kinderprostitution in Thailand wird auf das härteste verfolgt und auch bestraft. Alles was nicht mindestens das vollendete 16. Ls. abgeschlossen hat, zählt hier noch in diesem Zusammenhang als Kind.

In Deutschland dagegen, der EU und den USA sind Kinder für Pädophile Freiwild. Dort können Kinder inzwischen staatl. gefördert und unterstützt, sogar ihr Geschlecht ändern, in diesem Alter. Causa Epstein, Pizzaconection, Marc Dutroux, ich erspare mir den Rest. Wie viel tote Kinder/Jugendliche hat es die letzten Jahre in D gegeben - wie viele verurteilte Straftäter - so viel ich weiss, sind alle auf freiem Fuss, die hatten ne schwere Kindheit .... Ich war nicht vor Ort, hab nur darüber gelesen - und du erzählst mir jetzt was zu Thailand, hier war ich und weiss was hier passiert.

So etwas zum Kern einer Erwiderung auf meinen Text zu machen, zeigt wie sonderbar deine Wahrnehmung sein muss. Ich empfehle dir keinen Arzt - ich empfehle dir dein Spiegelbild. Kläre deine Problem mit der Person die du da siehst - und sei in Zukunft vorsichtiger was zu hier öffentlich präsentierst.

Kinderhandel, Organhandel und Waffenhandel sind übrigens die Geschäftszweige, die in der Ukraine derzeit blühen - dank Förderung und Unterstützung des Westens.

Die Geschichte vom seltsamen Kurt Gödel - kann man offenbar inzwischen als einen harmlosen Sonderfall abtun, die aktuellen Normalos im Westen sind weit aus sonderbarer, einen besonderen Status nehmen dort offenbar Frauen ein .... - die halten sich aber für normal. Gödel zog sich aus der Welt zurück - die neuen Normalos wollen sie aber in Besitz nehmen, um sie ihren Denk-Mustern anzugleichen .....
Gruss

--
[image]
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Ausmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung