PLAN: Die Pferde zum Saufen zwingen.

Hannes, inmitten des Landes S-A d. BRD in der EU, Freitag, 22.09.2023, 12:45 (vor 71 Tagen) @ Plancius1975 Views

So wie der Russe denkt: Was scheren mich die Gesetze, Moskau / der Zar ist weit, so denken die meisten Deutschen, dass sie das Heizungsgesetz nichts angeht, weil es sowieso bald, spätestens mit der nächsten Regierung gekippt wird.

Denn das Gesetz an sich ist eine solche Ungeheuerlichkeit, bedeutet in seiner Umsetzung ein solch massives Verarmungsprogramm, dass die Umsetzung dessen den Vorstellungshorizont der meisten Menschen sprengt.

Bisher ist man ja bei allen Politkaspereien der letzten Jahre zumeist ungeschoren davon gekommen. Und genauso wird es beim Heizungsgesetz sein, denkt man.

Wollen wir hoffen dass sie recht behalten.

Gruß Plancius

Gruß Plancius,

ich erinnere an das bekannte Bild von den Pferden, die man nicht zum Saufen zwingen könne? Im Zusammenhang mit der Profitgenerierung aus Kreditvergabe benutzt, wenn das System satt war am Ende eines Zyklus.

Bei mir ging das 2007 los, dass mich so was interessierte. Davor wusste ich beits, dass es zyklische Krisen gibt, klar, reine Mathematik (Zinseszins-Folge), siehe auch Debitismus-Lehre. War auch DDR-Schulstoff, tatsächlich. Selbstverständlich nicht die reine Lehre nach @dottore

Für mich ist die Absicht also klar, Klima nannte ich ja als m. E. Bestandteil der GROSZEN PLANS. Ob Krieg oder Dämmwahn, eigentlich egal, mission accomplished.

Sie wereden das durchziehen wollen, kein Zweifel, es ist ernst gemeint.

Aber da ich in Bildern denke, noch eins, auch mit Viechzeuch (wie schon Äsop):

Die Kuh melken, bis nur noch Blut kommt.

Mahlzeit

H.

--
Eine Hand für den Mann und eine Hand für das Schiff.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung