Das braucht viel Zeit,

D-Marker, Donnerstag, 21.09.2023, 20:45 (vor 302 Tagen) @ ebbes2409 Views
bearbeitet von D-Marker, Donnerstag, 21.09.2023, 21:23

um es zu widerlegen.

Dieser Artikel vom Petzer ist schwer zu entkräften. Man kann die Zahlen relativieren und andere Statistiken (z.B die monatlichen Temperaturen in Deutschland) dagegensetzen, aber ganz widerlegen? Vorausgesetzt die Schaubilder stimmen - klar. ich kann es nicht nachprüfen.
Natürlich sagt er nicht aus, dass CO2 die Ursache dafür ist.

https://www.volksverpetzer.de/aktuelles/6-klima-grafiken-extrem/

Beispiel:
Oft wird neuerdings von Satellit aus gemessen.
Und da wird die Oberflächentemperatur gemessen, und die ist ein paar Grad höher als in der frei stehenden Meßstation.

Das Weglassen von Infos ist noch gefährlicher.
Man müsste z.B. die tiefsten Temperaturen auf der Südhalbkugel entgegen stellen, um zu einem brauchbaren Durchschnitt zu kommen. Da gibt es die gleichen Extreme, nur umgekehrt.

Einfach hier nach Videos zu "Klima" suchen.

https://auf1.tv/klimaschwindel-auf1/klima-schwindel-in-australien-flogen-manipulationen...

MMn. guter Beitrag verschiedener Wissenschaftler/Sachverständiger:

https://auf1.tv/lagebesprechung-auf1/deindustrialisierung-auto-verbot-co2-diktatur-wohi...

LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung