AfD-Listen funktionieren nur sehr begrenzt - wurde schon 2019 versucht.

Plancius, Donnerstag, 21.09.2023, 20:09 (vor 271 Tagen) @ Revoluzzer1810 Views

Ist man unabhängiger Mandatsträger auf einer AfD-Liste, hat man trotzdem den Stempel "AfD" weg und ist mit allen Nachteilen konfrontiert, als wenn man sich als AfD-Mitglied öffentlich positioniert.

In der Lokalpresse steht dann immer der eigene Name mit (AfD) in Klammern. Sucht dann jemand im Internet nach dem Namen, erscheinen an erster Stelle immer die Pressemitteilungen mit dem AfD-Verweis.

Auch bei einer Liste kommt es zu unangenehmen Personalgesprächen und es wird Druck auf einen ausgeübt.

Also Liste bringt auch nichts.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung