Fallenlassen der Ukraine wird in US-Medien vorbereitet

Naclador, Göttingen, Mittwoch, 20.09.2023, 09:57 (vor 279 Tagen)6093 Views

Die New York Times hat zugegeben, dass der Raketenangriff vom 06.09. auf einen Markt in Kostiantynivka von ukrainischem Gebiet aus erfolgte.

https://www.nytimes.com/2023/09/18/world/europe/ukraine-missile-kostiantynivka-market.html

Moon of Alabama berichtet.

Zelenski hatte den Angriff selbstredend dem russischen Gegner in die Schuhe geschoben und war damit zunächst in den westlichen MSM auch reichlich und wohlwollend zitiert worden.

Dass die NYT hier einen Rückzieher macht, ist ein sicheres Anzeichen dafür, dass man in Washington die Geduld mit Zelenskis Regierung verliert. Die Democrats wissen, dass eine fortgesetzte Unterstützung der Ukraine ohne Sieg sie die Präsidentschaft kosten wird.

Ich rechne daher fest mit einem Ende der finanziellen und militärtechnischen Unterstützung vielleicht noch in diesem, spätestens aber Anfang des nächsten Jahres.

Viele Grüße,
Naclador

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung