Zitat:**Wurde die deutschsprachige Jugend mit irgendwas infiziert?** ja,...

ottoasta, Samstag, 16.09.2023, 22:16 (vor 283 Tagen) @ FredMeyer2352 Views

.....und zwar durch viele Lehrer, besonders Mittelschulen, Gymnasien.

Ich hatt vor kurzem die Gelehenheit mit einigen Gymnasiasten, bei einem kleinen Strassenfest hier bei uns, zu sprechen.

Als ich darauf hinwies: bei der kommenden Wahl hier in Bayern wähle ich die AfD; ein Aufschrei: Alles Grüne, Nachfrage woher:
Unsere Lehrer haben uns aufgeklärt!

Na klar, die lernen es auch schon beim Studium; nur noch Grün ist salonfähig!

Der furchtbare Klimawandel! Mein Hinweis: Mir passen die 30 Grad! wurde mit staunen zur Kenntnis genommen.
Mein Hinweis:
Wir standen (50er Jahre) im Fluss beim Baden und haben geschwitzt, ungläubiges Staunen.
Mein weiterer Hinnweis:

Seinerzeit gab es auf den Dörfern noch keine Fernwasserleitung, jeder Bauer hatte seinen Brunen der im Sommer bei vielen trocken fiel! Ausser ein paar Gewitter, heftig, gab es keinen Regen:
Da gingen die Leute Wallfahrten um Regen! Noch mehr Staunen!

So schauts bei der heutigen Jugend aus!
Von den Lehrern und sonstigen Personen werden die jungen Leute systematisch umprogrammiert !

Wundert ihr euch dann was da dabei rauskommt? Klimakleber!

Otto

--
Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben.
Tolstoi


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung