Die amerikanischen Firmen können die Ausfälle in Russland durch Preiserhöhungen und neu erschlossene Märkte (die es kaum noch gibt) nicht ausgleichen.

ebbes, Mittwoch, 01.02.2023, 19:39 (vor 386 Tagen) @ eesti2276 Views

Selbst Mc Donalds meldet trotz massiven Preiserhöhungen einen Umsatzrückgang.

Mein Finger ist am Abzug beim Nasdaq, der charttechnisch vielversprechend aussieht, aber dann schaue ich mir die Zahlen der US AGs an.
Rückgang Umsatz, Rückgang Ertrag.
Ich warte deshalb auf die Zahlen von Apple und Co und neue Nachrichten.

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung