Ich habe das ironisch/sarkastisch aufgefasst - was sich dann bestätigte - Ritter-Video unbedingt anschauen

Odysseus, Montag, 30.01.2023, 22:25 (vor 484 Tagen) @ MausS2583 Views
bearbeitet von Odysseus, Montag, 30.01.2023, 22:46

Als ich des verlinkte Video von Ritter komplett angeschaut habe, war klar, dass er genau das Gegenteil äußert.
Da hat @Manuel M. für mich zumindest (und ich hoffe es für ihn [[hae]] ) nur den Ironie-Icon vergessen gehabt.
Bei fast allem stimme ich Ritter zu, vor allem zu den Aussagen zur Wartung, sonstigen technischen Infos und Ausbildung, da ich da bereits einiges zu wußte. Bei 12:52 schätzt er nebenbei, dass er noch max. 1O Wochen bis zur Niederlage rechnet.
Den Spiegel, den er im Verlauf mit hartem Sarkasmus den Deutschen vorhält, den halte ich gerne mit.

Er ist natürlich nicht ernsthaft für Waffennachschub, sondern macht klar, wie bekloppt und sinnlos das ist und die Deutschen besonders dämlich sind, die gleichen Fehler wie damals zu machen. Er wird richtig sauer darüber, dass die Deutschen nicht raffen, dass sie vor allem Ukrainer töten - um DURCH sie Russen zu töten. In Partnerschaft mit den UA-Nazis. Quasi Tötungs-Doppelwumms. Noch mehr Nazi geht für ihn richtigerweise kaum.
Ich kann nur dringend empfehlen dieses Video (25 min.)zu schauen - vor allem, wer @Manuel M. falsch verstanden hat und evtl. deshalb das Video nicht geschaut hat. Ist leider für manchen etwas schnell gesprochen.
Tipp: Wiedergabegeschwindigkeit auf 0,75, dann gehts besser, auch mit den Untertiteln.
Kann man weiterschicken an die guten UA- und Ampel- Unterstützer und um Stellungnahmen bitten- auf die Gefahr hin, dass dann der Kontakt tot ist. [[zigarre]]

Egal, ab und zu muß auch mal gelüftet werden.:-P


Nochmal der Link:
"IM AUGE DES BRUDERS" MIT SCOTT RITTER: "DIE LEOPARD-PANZER SIND TODESFALLEN!"
https://www.youtube.com/watch?v=V_edFZ5TXh8


Gruß
Odysseus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung