Eine nette Summe haben die Polen da ausgerechnet.

Kaladhor, Münsterland, Montag, 30.01.2023, 17:36 (vor 388 Tagen) @ Andree2144 Views

Nun aber bitte auch mal ausrechnen, welchen geldwerten Vorteil Polen durch den Erhalt und die Verwaltung der ehemaligen deutschen Gebiete - speziell Schlesiens!- hatte. Ich würde mal darauf tippen, dass etwaige Reparationsforderungen dadurch mehr als beglichen sein dürften.

Aber wetten, dass das in Polen niemand hören möchte? Letztlich ist das der polnische Versuch, sich aufKosten Deutschlands zu sanieren.... das hatte direkt nach dem ersten Weltkrieg für Frankreich, Belgien und Konsorten schon nicht funktioniert, was damals in der Ruhrbesetzung und anschliessender Hyperinflation mündete.

Grüße

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung