Das denke ich auch nicht

WhiteEagle, Montag, 30.01.2023, 00:45 (vor 540 Tagen) @ neptun3281 Views

Hello neptun,

das denke ich auch nicht. Jegliche Planwirtschaft ist immer gescheitert. Wird es auch diesmal tun. Selbst wenn Sie noch eine Digitalwaehrung schaffen koennen, wird es am Ende scheitern. Man kann Wohlstand nicht mit Bits und Bytes erschaffen.
Preisfestsetzungen haben auch in Rom, unter Androhung der Todesstrafe, nicht funktioniert. Die Menschen werden irgendwann einfach anfangen zu tauschen.
Irgendwann will niemand mehr das 'Geld' haben, das Ihnen gegeben wird. Etwas anderes werden die Oberen aber nicht mehr zu bieten haben. Dieser ganze Zyklus ist in der Meschheitsgeschichte schon oft genug passiert. Und immer gleich geendet.
Allerdings noch nie in einem globalen Massstab und mit einer solch extremen Verschuldung bei gleichzeitig extrem geringer Autarkie eines Grossteils der Menschen. Ueber 50% der Weltbevoelkerung leben, wie gewollt, in Staedten. Die Planer wollen dies ja gerne so, damit die Kontrolle einfacher wird. Es wird aber um so schlimmer, da Sie deren Versorgung nicht mehr aufrechterhalten koennen.
Siehe Sri Lanka.
Das Ganze wird aber leider nicht nur diesen irren Planern um die Ohren fliegen.

Gruss

WE


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung