Menschliche Selbstüberschätzung

neptun, Samstag, 28.01.2023, 22:59 (vor 513 Tagen) @ sensortimecom4718 Views

Zum Eingreifen einer höheren Macht (was ich durchaus für möglich halte):

Würde es nämlich nicht dazu kommen, wäre der Planet samt aller Schöpfung dem Untergang geweiht.

Der Mensch macht den Planeten nicht kaputt, keine Sorge. Möglicherweise aber würde "der Planet" erleichert aufatmen darüber, endlich vom Menschen befreit zu sein.

--
Wählen? AfD! (Das ist derzeit alternativlos.)
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung