Der menschliche Körper hat enorme Selbstheilungskräfte

Joe68, Samstag, 28.01.2023, 12:43 (vor 543 Tagen) @ Odysseus12261 Views

Sehr viele Geimpfte haben absolut keine Probleme, selbst nach 4-5 Impfungen nicht. Die allseits bekannten, überwiegend auch gespritzten, Spitzensportler, ständig am Anschlag der körperlichen Belastbarkeit, sind nicht umgekippt, 20-100% Übersterblichkeit sind , da es scheinbar mehr die Vulnerablen und Alten trifft, gesamtgesellschaftlich sogar gut für die Rentenkasse (plötzlich und unerwartet mit einem Gewinn :-) ), plötzlich und unerwartet zu sterben entlastet auch die Gesundheitskassen enorm, da damit die jahrelangen teuren Behandlungen, in den letzten Lebensjahren, vermieden werden.

Was können wir daraus mitnehmen? Dem menschlichen Körper bei der Selbstheilung möglichst zu helfen (den meisten Ärzten kann leider nicht vertraut werden, die sehen in uns Patienten nur den Umsatz, und verweigern z.b. Behandlungen abseits des vorgegebenen Leistungskatalogs), das Leben zu genießen, denn plötzlich und unerwartet, kann jeden treffen, schon morgen (Schlaganfälle und Herzinfarkte waren schon vor der Impfung leider an der Spitze der Todesursachen). Und mir persönlich wäre es lieber wenn ich 'plötzlich und unerwartet' im Schlaf sterbe als mich , u.U. monatelang, unzureichend in einer Klinik versorgt, zu quälen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung